2017 Weihnachten

GLOCKE - Pfarrbrief
der Pfarreiengemeinschaft Obere Volkach St.Urban
Obervolkach - Gaibach – Rimbach
St. Nikolaus Hlste.Dreifaltigkeit St. Georg

24.12.17 – 14.01.18



Wir wünschen Ihnen,

dass Sie in Ihrem Leben die Gaben der Erde genießen und sich daran erfreuen können.

Dass Sie im Teilen und gemeinsamen Mahl-halten Zusammengehörigkeit und Nähe erfahren und die rechte Ausgewogenheit finden zwischen Fülle und Maß halten.


Wir wünschen Ihnen, dass Sie die richtigen Rezepte erhalten für Ihr körperliches und geistiges Wohlergehen.

Möge der Segen Gottes im kommenden Jahr 2018 Sie begleiten und Ihnen Lebenskraft schenken an Leib und Seele.



Ein herzliches Dankeschön allen, die auch in diesem Jahr wieder aus ihren Gärten Blumen für die Kirche gestiftet haben.

Dankeschön an alle ehrenamtlich Tätigen, die sich in und außerhalb der Kirche für den reibungslosen Ablauf des Kirchenjahres verdient machen.

Außerdem bedanken wir uns bei allen, die im Laufe des Jahres bei verschiedenen Anlässen dazu beigetragen haben, dass unser Leben in der Pfarrgemeinde gelingt.

Allen Spendern ein herzliches Vergelt´s Gott für die eingegangenen Spenden im Laufe des Jahres.

Und auch allen, die handwerklich tätig waren, geputzt oder sich anderweitig eingesetzt haben, sei auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön und Vergelt´s Gott gesagt!


Ihr Pfarrer

Gaston Bindele


GOTTESDIENSTORDNUNG


Samstag, 23.12.17 Vorabendmesse

zum 4. Adventssonntag

OV 18.30 Uhr Amt für „Vitus + Ida Thaler und verst.Angeh.“

Rim 18.30 Uhr Amt für die Pfarrgemeinde


Sonntag, 24.12.17 - Heilig Abend

Gai 9.00 Uhr Amt für „Anna + Josef Dinkel (Stift.)“

OV 15.30 Uhr Krippenfeier

Gai 16.00 Uhr Krippenfeier

mit Verteilung des Bethlehemlichts

(bitte Kerzen mit Windschutz mitbringen)

Die Kinder bringen ihre Opferkästchen mit.

OV 19.00 Uhr Christmette für die Pfarrgemeinde

bereits ab 18.30 Uhr spielt die Blaskapelle Weihnachtslieder)

nach der Mette gemütliches Beisammenstehen mit Glühwein- und

Tee-Ausschank vor der Kirche

Gai 20.00 Uhr „

Rim 19.00 Uhr „

Die Kollekte ist für ADVENIAT (ebenso am 1. Feiertag)



Montag, 25.12.17 - Hochfest der Geburt des Herrn

Gai 9.00 Uhr Amt für „Verst.d.Fam. Krieger + Thomann“

„Dr. Josef Füller und Frau Heide mit Eltern“

Rim 10.00 Uhr Amt für „Georg + Gertraud Dülk und verst.Angeh.“

„Emil Wohlfart, Geschwister + verst.Angeh.“

OV 10.00 Uhr Amt für „Elke Staudt“

„Isolde Schneider“



Dienstag, 26.12.17 - Hl. Stephanus

Gai 9.00 Uhr Amt für „Stefan + Rosa Greb und verst.Geschwister“

Rim 10.00 Uhr Amt für „Luzia + Alois Weigand + verst.Angeh.“

OV 10.00 Uhr Amt für „Karl Willard +

verst.Angeh.d.Fam. Fuchs, Kraus und Münch“

„Robert + Adelheid Wolf“

„Anton Martin + verst.Angeh. sowie zur Danksagung“

OV 14.00 Uhr Taufe von Tizian Heilmann


Sonntag, 31.12.17 - Fest der Hl Familie

Gai 9.00 Uhr Amt für „Fam. Zink + Krümpel und verst.Angeh.“

Rim 9.00 Uhr Amt für „Franziska + Konrad Fackelmann

und leb.+verst.Angeh.“

OV 10.15 Uhr Amt für „Marianne Feuerbach (2. Seelenamt)“

„Verst.d.Fam. Kordowich + Kamm“



Jahresschluss:

OV 17.00 Uhr ) Jahresschlussandacht

Gai 18.00 Uhr ) Abendlob zur Jahreswende

Rim 18.00 Uhr ) Wir sagen Dank für das Vergangene




NEUJAHR 2018


Montag, 01.01.18 - Hochfest der Gottesmutter Maria

Gai 9.00 Uhr Amt für „Anna Gropp + verst.Angeh.“

Rim 10.l5 Uhr Amt in besonderen Anliegen

OV 18.00 Uhr Amt für „Verst.d.Fam. Münch, Fuchs, Kraus + Willard“



Freitag, 05.01.18 - Hl. Johannes Nepomuk Neumann

Krankenkommunion


Samstag, 06.01.18 Erscheinung des Herrn

Gai 9.00 Uhr Amt für „Valentin Füller, Eltern + Geschwister“

Rim 9.00 Uhr Amt für die Pfarrgemeinde

OV 10.15 Uhr Amt für „Lorenz Feuerbach + verst.Angeh.“

mit Aussendung der Sternsinger

Die Kollekte ist für die afrikanische Mission.

Das Motto der Sternsingeraktion 2018 lautet:

Segen bringen, Segen sein.

Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit!“

Unsere Sternsinger werden sich bemühen, alle Haushalte zu besuchen.

Sie bringen den Gruß und den Segen für Sie und Ihre Mitbewohner.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spenden

und natürlich auch unseren Sternsingern für ihren Einsatz in der Pfarrei.


Sonntag, 07.01.18 - Taufe des Herrn

Gai 9.00 Uhr Amt für „Kaspar + Anna Bauer“ Scheinkollekte

OV 9.00 Uhr Amt für „Leb.+Verst.d.Fam. Popp und Amling“

Rim 10.15 Uhr Amt für „Verst.d.Fam. Rößner, Münch + Schmitt“

Scheinkollekte


Dienstag, 09.01.18 - 1. Woche im Jahreskreis

Gai 18.30 Uhr Amt für „Eugen Beuerlein + Ägid Barthelme“



Mittwoch, 10.01.18 - 1. Woche im Jahreskreis

OV 18.30 Uhr Amt für „Karl Erhard (Jtg.)“

„Emmi Jörg (Jtg.), leb.+verst-Aneh.“


Samstag, 13.01.18 - Vorabendmesse

Gai 9.00 Uhr Amt für „Luise, Franz, Herbert, Otto Lorey und

Fam. Friedrich“

Pfr. Gaston - bitte neues Gotteslob mitbringen!

Sonntag, 14.01.18 - 2. Sonntag im Jahreskreis

Rim 9.00 Uhr Amt für „Maria + Josef Hufnagel und Angeh.

der Fam. Hufnagel + Dietmeyer“

OV 10.15 Uhr Amt für „Olga Leipold + verst.Angeh.“

„Paul Martin (Jtg.) + Eltern“ Scheinkollekte





Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Obervolkach:
Dienstag + Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
Kath. Pfarramt St. Nikolaus
Dr.-Gengler-Str. 14, Obervolkach, Tel. 09381/803735
Mail-adresse:
pfarrei.obervolkach@bistum-wuerzburg.de
Die GLOCKE finden Sie auch unter www.obervolkach.de
Bilder (+teilweise Texte) sind von Pfarrbriefservice.de
Annahmeschluss für Messbestellungen
bzw. für Termine in die nächste Glocke:
03.01.2018!
Am 28.12.17 ist das Pfarrbüro geschlossen.
---------
Öffnungszeiten der KÖB Obervolkach (Bücherei):
Sonntag: 11.00 - 12.00 Uhr + Dienstag: 16.30 - 17.30 Uhr




Weitere Gottesdienste...

.... in VOLKACH:

immer Samstag um 16.00 Uhr Gottesdienst im Bürgerspital

immer Sonntag um 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Pfarrkirche

werktags in der Regel: Mo., Di., + Do., um 18.30 Uhr „


Familiengottesdienst „von Familien für Familien“

im Januar 2018: Aussendung der Sternsinger in den Gemeinden

auf der Vogelsburg „Maria Schutz“

finden sonntags + feiertags um 8.00 Uhr Gottesdienste statt


Abtei Münsterschwarzach:

jeden 3. Freitag/Monat: Jugendvesper in Münsterschwarzach /Krypta

jeden 1. Sonntag/Monat: Monats-Gottesdienst des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach in der Schulkapelle 18.30 Uhr

Gottesdienstzeiten:

wochentags 6.15 Uhr Konventamt (sonn- + feiertags 9.00 Uhr)

Donnerstags ist das Konventamt um 17.30 Uhr

in Verbindung mit der Vesper.

Weitere Eucharistiefeiern für Gäste und Besucher:

wochentags in der Krypta: 7.15 Uhr;

sonntags in der Abteikirche: 7.30 Uhr, 10.30 Uhr



Termine:


Pfarrgemeinde OV:

Do., 11.01.18, 14.00 Uhr: Seniorennachmittag

Mi., 17.01.18, 20-21.00 Uhr Tanz als Gebet

Meditativer Tanz im KVO-Heim (Unkostenbeitrag: 7 €)

Anmeldung bitte bei edith.hemmert@gmx.de oder Tel. 09331/4195

Di., 16.01.18,15.00 Uhr:Frauenstammtisch im KVO-Heim


Gemischter Chor Frohsinn:

Di., 09.01.18, 19.45 Uhr Beginn der Chorproben


KVO:

05.01.18, 18.15 Uhr Rathaussturm in Volkach

13./20./27.01.18, ab 19.00 Uhr: KVO-Sitzungen



Was wir zurücklassen, ist nicht graviert in steinerne Monumente, sondern in das Leben anderer. Perikles



Der vergessene Engel

Ich glaube, wir haben den Engel vergessen!

Den auf dem Feld.

Wir sind zu schnell losgerannt,

zusammen mit den aufgeregten Hirten,

begierig, das große Wunder nicht zu verpassen.Das Licht.

Wir sind zu schnell losgerannt zum Stall.

Das Kind, der neue König, die außerordentliche Geburt.

Welch eine Nachricht!

Wir wollten es unbedingt sehen. Wir wollten dabei sein.

Aber der Engel, der ganz zuerst auftauchte,

der, der uns zurief, dass wir uns nicht fürchten sollen,

der es wagte, vom Frieden zu sprechen,

den haben wir stehen lassen,

unter dem großen, dunklen, unendlichen Himmel.

Auf dem Feld. Ganz einsam.

Wir haben den Engel vergessen und das,

was er zuerst sagte. Dass wir uns nicht fürchten sollen.

Dass Frieden möglich ist.

Heute. Morgen. Jeden Tag. Wenn wir es nur wollen.

Doris Bewernitz



Ein Dankeschön

Danke, Gott, für Deine Hilfe und Begleitung in diesem Jahr.

Ich habe Deine Nähe manchmal gespürt und erfahren,

dass ohne Dein Zutun keine Lebensfreude aufkommt.

Ich will auch im kommenden Jahr mit Dir leben

und mein Leben gestalten,

denn wo Du bist, ist das Leben.

Führe und begleite mich, lass mich erkennen,

worauf es ankommt, um in Frieden zu leben und ihn auszustrahlen.

Ich danke Dir von Herzen, Gott. Amen.


[Übersicht] [Jesus auf der Wies] [Termine] [Theatergruppe] [Dorftratsch] [Lage] [Vereine] [Gewerbe] [Tourismus] [KÖB (Bücherei)] [Glocke/Pfarrei] [2018 Advent] [2018 Dezember] [2018 Okober] [2018 September] [2018 August] [2018 Juli] [2018 Juni] [2018 Pfingsten] [2018 Ostern] [2018 März] [2018 Februar] [2018 Januar] [2017] [Impressum/Kontakt]