2019 März

GLOCKE - Pfarrbrief
der Pfarreiengemeinschaft Obere Volkach St.Urban
Obervolkach - Gaibach – Rimbach
St. Nikolaus Hlste.Dreifaltigkeit St. Georg


06.03. - 31.03.19






Am Ende des Tages

Zurückschauen

Unerledigtes loslassen

Danken und loben

Neues bedenken

Morgen zuversichtlich damit beginnen

Jetzt in die Stille eintauchen

Die Seele ruhen lassen

Mich der Nacht übergeben

Getragen vom Vertrauen

Gesegnet zu sein

für einen neuen Morgen

(Peter Müller)





Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Obervolkach:
Dienstag + Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
Kath. Pfarramt St. Nikolaus
Dr.-Gengler-Str. 14, 97332 Obervolkach, Tel. 09381/803735
Mail-Adresse:
pfarrei.obervolkach@bistum-wuerzburg.de
Die GLOCKE finden Sie auch unter www.obervolkach.de
Bilder + teilweise Texte sind aus Pfarrbriefservice.de
Annahmeschluss für Messbestellungen
bzw. für Termine in die nächste Glocke:
20.03.19!
---------
Öffnungszeiten der KÖB Obervolkach:
Sonntag: 11.00 - 12.00 Uhr + Dienstag: 16.30 - 17.30 Uhr


Weitere Gottesdienste... .... in VOLKACH:

immer Samstag um 16.00 Uhr Gottesdienst im Bürgerspital

immer Sonntag um 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Pfarrkirche

werktags in der Regel: Mo., Di., + Do., um 18.30 Uhr „


Familiengottesdienst „von Familien für Familien“

im März 2019: → in Obervolkach am 31.03.19 um 10.15 Uhr


auf der Vogelsburg „Maria Schutz“

finden sonntags + feiertags um 8.00 Uhr Gottesdienste statt


Kirchberg: nur am Wochenende 10.00-17.00 Uhr geöffnet


Abtei Münsterschwarzach:

jeden 3.Freitag/Monat,19.30 Uhr:Jugendvesper in Münsterschwarzach /Krypta

28.3.-1.4. : Jugend-Osterkurs

jeden 1. Sonntag/Monat: Monats-Gottesdienst des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach in der Schulkapelle 18.30 Uhr

Gottesdienstzeiten:

wochentags 6.30 Uhr Konventamt (sonn- + feiertags 9.00 Uhr)

Donnerstags ist das Konventamt um 17.30 Uhr mit Vesper

Weitere Eucharistiefeiern für Gäste und Besucher:

wochentags in der Krypta: 7.15 Uhr;

sonntags in der Abteikirche: 7.30 Uhr, 10.30 Uhr

GOTTESDIENSTORDNUNG


Aschermittwoch, 06.03.19 - Fast- und Abstinenztag

Segnung und Auflegung der Asche

Rim 17.00 Uhr Amt für „Theresia + Richard Müller“

OV 18.00 Uhr Amt für „Karl Franz (Jtg.)“

Gai 19.00 Uhr Amt für „Fam. Langer und Gropp“


Donnerstag, 07.03.19 - Hl. Perpetua + Hl. Felizitas

Rim 11.00 Uhr Amt zur Danksagung +

für die verst. SchulkollegInnen


Freitag, 08.03.19 - Hl. Johannes von Gott

Gai 18.30 Uhr Frauen aller Konfessionen laden ein

zum Weltgebetstag der Frauen

in die alte Schule nach Gaibach!

Dieses Jahr geht es um Slowenien.

Thema: Es ist noch Platz! Kommt, alles ist bereit!

Auch Männer sind herzlich willkommen!


Sonntag, 10.03.19 - 1. Fastensonntag


Ewige Anbetung in Gaibach
9.00 Uhr Amt für „verst.Angeh.d.Fam. Lösch, Seifert + Fischer“
anschließend Gebetsstunden
11.30 Uhr eucharistischer Schlusssegen


OV 9.00 Uhr Amt für „Karlheinz Hagen (Jtg.), Eltern + Geschwister“

Ewige Anbetung in Rimbach
9.15 Uhr Gebetsstunde
10.15 Uhr eucharist. Schlusssegen + Gottesdienst
Amt für „Verst.d.Fam. Dülk + Schmitt“
Scheinkollekte


Wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind,

sondern wir sehen sie, wie WIR sind. (Talmud)

Montag, 11.03.19 - 1. Fastenwoche

Hausgottesdienst zur Fastenzeit

(Gebetszettel liegen in der Kirche aus! Bitte mitnehmen!)


Dienstag, 12.03.19 - 1. Fastenwoche

Gai 18.00 Uhr Rosenkranzgebet

18.30 Uhr Amt für „Anna + Ottmar Barthelme“


Mittwoch, 13.03.19 - 1. Fastenwoche

OV 18.30 Uhr Amt für „Gretel Staudt, Fam. Dressel + verst. Angeh.“

„Ernst (Jtg.) + Walburga Bock, Elli + Josef Ullrich und

für Edeltraud + Robert Bötsch“


Sonntag, 17.03.19 - 2. Fastensonntag

(Heute Zählung der Gottesdienstteilnehmer)

Gai 9.00 Uhr Amt für „Josef + Anna Dinkel (Stift.)“

Rim 9.00 Uhr Amt für „Emil Wohlfart + verst.Angeh.“

OV 10.15 Uhr Amt für „Rudolf (Jtg.) + Elisabeth Krapf,

Oskar Franz (Jtg.) sowie für Siegfried Feuerbach“


Dienstag, 19.03.19 - Hl. Josef

Gai 18.00 Uhr Rosenkranzgebet

18.30 Uhr Amt für „Dr. Josef Füller und Frau Heide + Eltern“

„Ernst Hein + verst. Geschwister sowie

in einem besonderen Anliegen“


Mittwoch, 20.03.19 - 2. Fastenwoche

OV 18.30 Uhr Amt für „Hans Wohlfart (Jtg.)“


Sonntag, 24.03.19 - 3. Fastensonntag

Gai 9.00 Uhr Amt für „Verst.d.Fam. Pfeuffer + Beuerlein“

OV 9.00 Uhr Amt für „Verst.d.Fam. Seufert + Pfeifroth“

„Edgar Feuerbach (Jtg.)“

Rim 10.15 Uhr Amt für „Frida Kleedörfer (2. Seelenamt)“


Die Zeit ist eine Schneiderei,

die auf Änderungen spezialisiert ist. Faith Baldwin

Dienstag, 26.03.19 - Hl. Luidger, Bischof von Münster

Gai 18.00 Uhr Rosenkranzgebet

18.30 Uhr Amt für „Herbert Lorey sowie

für Leb.+Verst.d.Fam. Lorey + Ullrich“


Mittwoch, 27.03.19 - 3. Fastenwoche

OV 18.30 Uhr Amt für „Verst.d.Fam. Münch, Fuchs, Kraus + Willard“


Samstag, 30.03.19 - 3. Fastenwoche

OV 9.30 Uhr Kirchgarten jäten!


Sonntag, 31.03.19 - 4. Fastensonntag (Laetare)

Gai 9.00 Uhr Amt für „Mathilde Fröhlich(Jtg.) + Angeh.“

Rim 9.00 Uhr Amt für die Pfarrgemeinde

OV 10.15 Uhr Gottesdienst von Familien für Familien

zu MISEREOR

Amt für „Irmgard Feuerbach“

Die Kollekte ist in Obervolkach für MISEREOR bestimmt.

(in Rim+Gai erst am So., 07.04. !)





Die Obervolkacher Ministranten spendeten von ihrem Geld 100 € an die Sternsinger-Aktion Peru - dafür herzlichen Dank.

Ebenso ein herzliches Dankeschön für die Spende von 450 € an die Kirchenstifung OV aus dem Erlös des Adventskonzertes.




Gebetsanliegen des Papstes im März:

Um Anerkennung der Rechte christlicher Gemeinschaften: Dass christliche Gemeinschaften - vor allem jene, die unter Verfolgung leiden - sich Christus nahe wissen und in ihren Rechten geschützt werden.


TERMINE:


Pfarrgemeinde OV:

13.03.19, 20.00 Uhr: Meditativer Tanz auf dem Weg

Getanztes Gebet - im Pfarrheim Volkach

Anmeldung bei Gabriele.Wagenhaeuser@Bistum-Wuerzburg.de oder Tel. 2476

13.03.19, 14.00 Uhr: Seniorennachmittag

im Pfarrheim

19.03.19, 15.00 Uhr: Frauenstammtisch im KVO-Heim


KVO:

06.03.19 ab 17.00 Uhr: Fischessen im KVO-Heim

09.03.19, 19.30 Uhr: Preisschafkopf im KVO-Heim

16.03.19, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung

mit Neuwahlen im KVO-Heim


Winzerverein:

17.03.19, 18.00 Uhr: Jahreshauptversammlung


KLJ:

23.03.19, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung

mit Neuwahlen im Pfarrheim


FFW:

30.03.19, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung



RIMBACH:

16.03.19: FFW Jahreshauptversammlung




Manche Leute glauben, durchhalten macht stark.

Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen.

Hermann Hesse

Aschermittwoch

Autofahrten mit Navigationssystem können anstrengend sein, wenn die Computerstimme hartnäckig die Worte „Bitte wenden“ wiederholt, weil man einen anderen Weg eingeschlagen hat, als sie es will.

Wenn die Bibel von Umkehr spricht, geht es nicht einfach um eine Kehrtwendung wie beim Autofahren. Der Aschermittwoch lädt uns mit dem „Bitte wenden“ zu einer inneren Umkehr ein.



Helau und Halleluja - zwei sehr verschiedene Freudenrufe - und doch sehr verwandt. Jeder von ihnen hat seine Saison. Der eine erklingt mehr spontan und laut in den närrischen Tagen vor dem Aschermitt-woch, der andere, mehr liturgisch, in der Osterzeit. Beide begrüßen das Leben, das alle Grenzen sprengen möchte.

Gott ist Leben,

er ist die Quelle des Lebens.

Er will, dass wir das Leben in Fülle haben.

Leben, das heißt:

echtes Leben, tiefes Leben, starkes Leben -

nicht nur Oberfläche, seichtes, dünnes, rasch verrinnendes Leben.

Das echte Leben ist ohne Gott nicht zu haben.

Der echte Narr weiß um diesen Zusammenhang.

Darum singt er mit Jubel und Übeerzeugung sowohl

Helau als auch Halleluja.



Wir müssen auf die Stimme unserer Seele hören,

wenn wir gesunden wollen. Hildegard von Bingen











[Übersicht] [Jesus auf der Wies] [Termine] [Theatergruppe] [Dorftratsch] [Lage] [Vereine] [Gewerbe] [Tourismus] [KÖB (Bücherei)] [Glocke/Pfarrei] [2019 April] [2019 März] [2019 Januar] [2018 Advent] [2018] [2017] [Impressum/Kontakt]